LOGO AMA

Anonymes Meldesystem Akutversorgung (AMA)

Zur Verbesserung der Patientensicherheit wurde durch das Zentralinstitut für Kassenärztliche Versorgung Berlin eine anonyme Meldeplattform eingerichtet. AMA soll den an der Akutversorgung Beteiligten eine Möglichkeit geboten werden, online anonym über Verbesserungspotenzial in den medizinischen, technischen und organisatorischen Abläufen in der Akut- und Notfallversorgung zu berichten. AMA wird allen Beteiligten offen stehen, also den Mitarbeitern der…

Ab sofort auch Termine für Drittimpfungen

Im Terminvergabeportal www.impfen-thueringen.de können ab sofort auch Termine für Drittimpfungen gebucht werden. Das Angebot der Auffrischungsimpfungen richtet sich zunächst insbesondere an über 80-Jährige, an immungeschwächte Personen und an Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen. Außerdem werden die Drittimpfungen auch für Personen angeboten, die eine vollständige Impfung mit einem Vektor-Impfstoff erhalten haben, also entweder zweimal mit…

Abstrichstützpunkte öffnen ab 1. September wieder

Die Abstrichstützpunkte in Thüringen öffnen zum 01.09.21 wieder. Die Terminvergabe erfolgt über die kostenfreie Rufnummer 116117. Für folgende Indikationen werden Termine vergeben: Positiver Schnelltest oder Selbsttest (Hierfür ist ein Nachweis in Form von einem Schriftstück oder dem Selbsttest mitzubringen!) Selbstzahler (Wieder)Aufnahme in stationäre Einrichtungen

Sommer, Sonne, Impftermin – neue Impfkampagne startet

Schutz statt Sorglosigkeit – das Thüringer Gesundheitsministerium und die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) appellieren, die Sommermonate für die Corona-Impfung zu nutzen. „Sommer, Sonne, Impftermin“ lautet der Titel einer breit angelegten Impfkampagne, die noch mehr Menschen zur Immunisierung bewegen möchte. Mit der Kampagne möchten das Ministerium und die KVT das Impfen noch näher zu den Menschen…

COVID-GUIDE Voicebot

KI – Künstliche Intelligenz oder auch AI – Artifial Intelligence ist in aller Munde. Vor gut einem Jahr wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches am 05.05.2021 um 13 Uhr in den Wirkbetrieb gehen konnte. Thüringen ist das erste Bundesland, in dem der COVID-Guide Voicebot eingesetzt wird. In Kooperation mit einem der führenden Entwicklern für…

COVID-GUIDE

Zuhause bleiben? Den Hausarzt aufsuchen? Sich selbst isolieren? Menschen mit Grippesymptomen stellen sich in Zeiten der Coronavirus-Pandemie diese bangen Fragen. Der COVID-Guide hilft herauszufinden, welche nächsten Schritte zu tun sind. Starten Sie die AbfrageDer vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) mitentwickelte COVID-Guide steht ab sofort kostenfrei zur Verfügung. Mit der neuen Webapplikation können Hilfesuchende…

ICON APP ELDA

„ELDA“ ausgerollt in Thüringen

Die Im Rahmen einer Anwendergemeinschaft verschiedener Kassenärztlicher Vereinigungen federführend durch die KVT-Notdienst Service gGmbH gemeinsam mit Kirchhoff Datensysteme Erfurt entwickelte App „ELDA“ ist die mobile Erweiterung des Einsatzleitsystems. Mit dieser App ist eine sichere Kommunikation zwischen den Fahrdiensten im Ärztlichen Bereitschaftsdienst und den Vermittlungszentralen im Service der 116117 möglich. Alarmierung, Statusmeldungen zu laufenden Einsätzen, verschiedene…

Fragen zum Impfen in Thüringen

Die KV Thüringen wurde vom Thüringer Gesundheitsministerium mit dem Aufbau von Impfstellen beauftragt: Über die KVT werden Räumlichkeiten, Personal und dessen Abrechnung organisiert. Im Pandemiestab der KVT sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ansprechpartner für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Impfstellen vor Ort. Gesundheitsministerin Heike Werner und Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, Sven Auerswald, stellten…

Portal für Impftermine online

In Thüringen ist am 30.12.2020 das Corona-Impfportal online gegangen. Zunächst kann ein Termin gebucht werden für: über 80-Jährige, Personen, die in Alten- und Pflegeheimen leben oder arbeiten, Pflegekräfte in ambulanten Pflegediensten Medizinisches Personal von Intensivstationen, Notaufnahmen, Rettungsdiensten, SARS-CoV-2-Impfzentren und in Bereichen mit infektionsrelevanten Tätigkeiten, Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen, die Menschen mit einem hohen Risiko behandeln,…