COVID-GUIDE Voicebot

KI – Künstliche Intelligenz oder auch AI – Artifial Intelligence ist in aller Munde. Vor gut einem Jahr wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches am 05.05.2021 um 13 Uhr in den Wirkbetrieb gehen konnte. Thüringen ist das erste Bundesland, in dem der COVID-Guide Voicebot eingesetzt wird. In Kooperation mit einem der führenden Entwicklern für…

COVID-GUIDE

Zuhause bleiben? Den Hausarzt aufsuchen? Sich selbst isolieren? Menschen mit Grippesymptomen stellen sich in Zeiten der Coronavirus-Pandemie diese bangen Fragen. Der COVID-Guide hilft herauszufinden, welche nächsten Schritte zu tun sind. Starten Sie die AbfrageDer vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) mitentwickelte COVID-Guide steht ab sofort kostenfrei zur Verfügung. Mit der neuen Webapplikation können Hilfesuchende…

ICON APP ELDA

„ELDA“ ausgerollt in Thüringen

Die Im Rahmen einer Anwendergemeinschaft verschiedener Kassenärztlicher Vereinigungen federführend durch die KVT-Notdienst Service gGmbH gemeinsam mit Kirchhoff Datensysteme Erfurt entwickelte App „ELDA“ ist die mobile Erweiterung des Einsatzleitsystems. Mit dieser App ist eine sichere Kommunikation zwischen den Fahrdiensten im Ärztlichen Bereitschaftsdienst und den Vermittlungszentralen im Service der 116117 möglich. Alarmierung, Statusmeldungen zu laufenden Einsätzen, verschiedene…

Fragen zum Impfen in Thüringen

Die KV Thüringen wurde vom Thüringer Gesundheitsministerium mit dem Aufbau von Impfstellen beauftragt: Über die KVT werden Räumlichkeiten, Personal und dessen Abrechnung organisiert. Im Pandemiestab der KVT sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ansprechpartner für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Impfstellen vor Ort. Gesundheitsministerin Heike Werner und Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, Sven Auerswald, stellten…

Portal für Impftermine online

In Thüringen ist am 30.12.2020 das Corona-Impfportal online gegangen. Zunächst kann ein Termin gebucht werden für: über 80-Jährige, Personen, die in Alten- und Pflegeheimen leben oder arbeiten, Pflegekräfte in ambulanten Pflegediensten Medizinisches Personal von Intensivstationen, Notaufnahmen, Rettungsdiensten, SARS-CoV-2-Impfzentren und in Bereichen mit infektionsrelevanten Tätigkeiten, Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen, die Menschen mit einem hohen Risiko behandeln,…

Impfstrategie für Thüringen

Die Entwicklung und breite Nutzung effektiver und sicherer Covid 19 Impfstoffe wird als realistische Option angesehen, die aktuelle Pandemie zu einem Ende zu bringen bzw. SARS-CoV-2-Infektionen langfristig zu kontrollieren. Impfen ermöglicht es, eine Immunität in weiten Teilen der Bevölkerung zu erreichen. Damit soll sowohl einer Ausbreitung des Viruses begegnet, als auch mögliche gesundheitliche Folgen einer…

Infobot 116117

Um die vielen Anfragen rund um das Coronavirus zeitgerecht zu bearbeiten, gibt es zusätzlich zur 116117 einen Chatbot. Ratsuchende können den virtuellen Assistenten nutzen, der zusammen mit IBM entwickelt wurde. Der 116117-Infobot ist über die Webseite 116117.de erreichbar. Nutzerinnen und Nutzer können eine Anfrage in Textform an den Chatbot stellen, die mit Informationen und weiterführenden…

Gehörlosenfax im ärztlichen Bereitschaftsdienst

Für sprach- oder hörbehinderte Patienten die den ärztlichen Bereitschaftsdienst benötigen, ist eine kostenfreie Faxnummer geschaltet: 0800 58 95 210. Die zentrale Faxnummer der 116117 leitet das Hilfeersuchen umgehend an die regionalen Strukturen im ärztlichen Bereitschaftsdienst weiter. Thüringer Patienten werden dann von unserer Vermittlungszentrale mit Sitz in Weimar weiter betreut und für Rückfragen ggf. noch einmal…

Leitfaden für Pflegeeinrichtungen zum Anruf bei 116117

Zur Unterstützung von Personal der Alten- und Pflegeheime in Thüringen haben wir gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen einen Leitfaden für  Anrufe von Pflegepersonal beim ärztlichen Bereitschaftsdienst in Thüringen unter 116117 entwickelt. Folgende Rubriken werden kurz und prägnant dargestellt: Wann wähle ich 116117 und wann den Notruf 112? Zu welchen Zeiten vermittelt 116117 in Thüringen…

Online eine Bereitschaftsdienstpraxis finden

Krank am Wochenende, in der Nacht oder am Feiertag? Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden? Aber die Behandlung kann aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten? Dann versorgt Sie der ärztliche Bereitschaftsdienst. Auch online können Sie die für Sie nächstgelegene Bereitschaftsdienstpraxis…