FAST Track – Priorisierung bei der 116117 – Start am 1. April 2024 in Thüringen

Schnelle Identifizierung von Notfällen in der telefonischen Warteschleife und Routing in einen fast track Ziel des Projekts ist es, die Wartezeiten für Notfälle und Anrufende mit besonders dringlichen Anliegen zu reduzieren. Sobald telefonische Warteschlangen entstehen, sollen dringliche Fälle durch automatisierte Sprachdialoge identifiziert und bevorzugt ersteingeschätzt werden. Die technische Umsetzung erfolgt über automatisierte Konversationssysteme (z. B.…

Telemedizinische Angebote im Ärztlichen Bereitschaftsdienst

Die Versorgung im Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztliche Vereinigung Thüringen ist auch über erweiterte telemedizinische Angebote möglich, neben den klassischen Versorgungsebenen Bereitschaftspraxis oder Hausbesuch. Technisch sind zwei Wege der Telekonsultation möglich, die Videokonsultation und die Telefonkonsultation. Im Jahr 2023 wurden bereits rund 3.800 telemedizinische Konsultationen im Ärztlichen Bereitschaftsdienst durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 116117 vermittelt.…

Kooperationstagung „116117 und 112“

Eingebettet in den Sicherstellungskongress 2023 war die sechste Kooperationstagung „116117 und 112“.Diese richtete die KBV zusammen mit dem Deutschen Feuerwehrverband und dem Fachverband Leitstellen aus. Expertinnen und Experten sprachen darüber, wie in einer sinnvollen Arbeitsteilung von ambulanter und stationärer Versorgung sowie Rettungsdienst weiterhin eine hochwertige Akut- und Notfallversorgung trotz steigender Nachfrage und Fachkräftemangel sichergestellt werden…