Über 40.000 Anrufe im Monat März

Im März wurden über 40.000 Hilfeersuchen in unserer Vermittlungszentrale bearbeitet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres haben wir rund 17.000 Anrufe registriert.

Neben dem ärztlichen Bereitschaftsdienst, dem zahnärztlichen Bereitschaftsdienst, der Terminservicevermittlung und dem Apothekennotdienst erreichten uns eine Vielzahl von Anfragen im Kontext zu COVID-19.

Die gesamte Infrastruktur wurde ad hoc um eine Terminkoordinierung für Abstrichstellen in Thüringen erweitert.

Mit zusätzlichen Mitarbeitern aus einem Reservepool und zusätzlichen Arbeitsplätzen konnten wir bestehende Angebot weiter aufrecht erhalten und die zusätzlichen Aufgaben bewältigen.

Wir bedanken uns ausdrücklich für das Verständnis der Anrufer, wenn es zeitweise zu längeren Wartezeiten gekommen ist.

Call Now ButtonAnruf bei 116117