Ärztlichen Bereitschaftsdienst im Wartburgkreis

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen ist landesweit für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst verantwortlich. Vor Ort werden über niedergelassene Ärzte Sitz- und auch Fahrdienste organisiert, die dann angesprochen werden, wenn kein akuter Notfall vorzuliegen scheint, eine ärztliche Behandlung aber auch außerhalb regulärer Sprechzeiten unerlässlich ist. Aber wer entscheidet nun, welche Notfallbehandlung eingeleitet wird. Wie erreicht man den Notdienst? (Quelle: SRF)

Link zum Fernsehbeitrag des SRF zur Notfallversorgung im Wartburgkreis

Autor
Markus Vogel
September 2018
Anruf bei 116117