Gehörlosenfax im ärztlichen Bereitschaftsdienst

Für sprach- oder hörbehinderte Patienten

die den ärztlichen Bereitschaftsdienst benötigen, ist eine kostenfreie Faxnummer geschaltet: 0800 58 95 210.

Die zentrale Faxnummer der 116117 leitet das Hilfeersuchen umgehend an die regionalen Strukturen im ärztlichen Bereitschaftsdienst weiter.

Thüringer Patienten werden dann von unserer Vermittlungszentrale mit Sitz in Weimar weiter betreut und für Rückfragen ggf. noch einmal kontaktiert.


Ein entsprechendes Faxformular finden Sie hier.


 

Anruf bei 116117