Fragen zum Impfen in Thüringen

Die KV Thüringen wurde vom Thüringer Gesundheitsministerium mit dem Aufbau von Impfstellen beauftragt: Über die KVT werden Räumlichkeiten, Personal und dessen Abrechnung organisiert. Im Pandemiestab der KVT sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ansprechpartner für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Impfstellen vor Ort.

Gesundheitsministerin Heike Werner und Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, Sven Auerswald, stellten am 1. Dezember 2020 auf der Regierungsmedienkonferenz (RMK – zur Aufzeichnung) in Erfurt gemeinsam die Thüringer Impfstrategie vor.

Die Vergabe der Impftermine ist primär über ein Webportal möglich. Auch telefonisch kann ein Impftermin gebucht werden. Für Fragen zu den Terminen (z.B. ein Storno oder eine kurzfristige Änderung) stehen unsere Supportmitarbeiter für Sie bereit.

Informationen zum Impfen

Kontaktieren Sie das Supportteam

Buchung von Impfterminen

über unser Terminvergabeportal

Fragen zu bestehenden Impfterminen (z.B. Änderungen/Stornierungen):

über das Kontaktformular oder 03643 – 49 50 490

 

Call Now ButtonAnruf bei 116117