3 Jahre Vermittlungszentrale Thüringen

Am 3. Februar 2016 um 13:00 Uhr hat unsere Vermittlungszentrale in Weimar den Betrieb aufgenommen.

Pünktlich um 13:02 Uhr kam der erste Anruf: Eine ältere Dame klagt über Angstzustände und bittet um einen Hausbesuch eines Arztes. Behutsam fragt der Mitarbeiter nach Einzelheiten und weiteren Symptomen, spricht der Patientin beruhigend zu, nimmt ihre Adresse und eine Rückrufnummer auf. Mit dem GIS-unterstützten Einsatzleitsystem kann er überprüfen, ob bei der Anfahrt etwas zu beachten ist. Dann wird der diensthabende Arzt des Bereitschaftsdienstbereiches informiert. Die Vermittlungszentrale hat ihre Arbeit aufgenommen.

Zunächst wurden drei Bereiche bei der Vermittlungszentrale aufgeschaltet. In den folgenden Monaten folgten weitere Bereiche. Ab 31.12.2017 betreut die Vermittlungszentrale das gesamte Bundesland Thüringen über die kostenfreie Rufnummer  116117.

Über 385.000 Anrufe wurden seit der Inbetriebnahme durch die Vermittlungszentrale über die Rufnummer 116117 entgegengenommen.

 

 

Autor
Markus Vogel
3. Februar 2019
Anruf bei 116117